Brauchtum – Trachten

Verantwortlich: Regina Reeh, Am Birkfeld 9, 35444 Biebertal-Rodheim, Tel.: 06409/2356

Die Gruppe Brauchtum besteht seit der Gründung des Heimatvereins im Jahre 1995.
In der Vergangenheit kümmerte sich Inge Thies, eine Fachfrau für textiles Gestalten und Kennerin der heimischen Trachten und Bräuchen im Verein um dieses Betätigungsfeld.

Im Nov.1996 wurde eine Volkstanzgruppe gegründet. Diese trat bei vielen Vereins-und Ortsfesten auf. Bis ins Jahr 2011 waren die Tänzerinnen und Tänzer mit viel Freude dabei. Leider musste dann die Gruppe, vorwiegend aus Alters-und Krankheitgründen die Tanzerei einstellen.

Seit 2015 gibt es jetzt mit der Wollspinngruppe eine neue Aktivität. Die Gruppe trifft sich immer jeden zweiten Mittwoch zum spinnen, stricken und weben im Heimatmuseum.


Weben auf dem historischen Webstuhl


Adventskranz Binden


Wolle spinnen


Handarbeiten, wie Stricken, Sticken, klöppeln etc.

Weitere Aktivitäten sind:

  • Weben mit Webmeister Wolfgang Lau an unserem historischen Webstuhl. Mit Wolfgang Lau haben wir einen Könner der historischen Webkunst. Er freut sich über jeden Interessenten und gibt gerne sein Wissen weiter.
  • Adventskranz binden in der Woche vor dem ersten Advent unter fachkundiger Anleitung in unserem Backhaus. In 2015 nahmen hier 25 Frauen teil.
  • Seit 2015 gibt es eine Spinngruppe, die Wolle auf den vereinseigenen Spinnrädern zu spinnen lernt.

Wer hier Interesse hat, bitte bei Regina Reeh, Tel. 06409 2356 oder Helmut Failing, Tel. 06409 9215 melden.