Datenschutzerklärung

für Heimatverein Rodheim- Bieber e.V.

Stand: 16.12.2018

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art , Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unserer Vereinsaktivitäten, dem Onlineangebot und der mit ihnen verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Onlineangebot auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Heimatverein Rodheim-Bieber e.V.
Vertreten durch den 1. Vorsitzenden Helmut Failing
Grabenstraße 15 35444 Biebertal
Tel. 06409 9215 E-Mail: Info@heimatverein-rodheim-bieber.de
Vereinsregister: Amtsgericht Gießen VR 2239

Arten der verarbeiteten Daten:

  • Bestandsdaten z.B. von Mitgliedern Namen, Adressen
  • Kontaktdaten z.B. E-Mails, Telefon-Nr. Fax- Nr.
  • Inhaltsangaben z.B. Texteingaben, Fotos, Videos
  • Nutzungsdaten z.B. Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten
  • Kommunikationsdaten z.B. Geräte Info´s, IP- Adressen
  • Kategorien betroffener Personen, Besucher und Nutzer des Museums und Onlineangebotes

Zwecke der Verarbeitung

  • Zurverfügungstellung der Museumsausstellung, des Onlineangebotes, seine Funktionen mit Inhalten.
  • Sicherungsmaßnahmen
  • Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (infolge betroffene Person) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie Namen, zu einer Kennnummer  oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen  Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automaischer  Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solcher Vorgehensreihe in Zusammenhang mit personenbezogenen Daten.  Der Begriff reicht weit  und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“  der Verarbeitung personenbezogener Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen Person zugeordnet werden können und technisch  und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identischen oder identifizierbaren natürlichen Peron zugewiesen werden.

Als „Verantwortlicher“  wird die natürliche oder juristische Person, Behörde oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über Zwecke  und Mittel  der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsbearbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebende Rechtsgrundlage ist die DSGVO.

Homepage: Server Zugriffsinformationen

Aus technischen Gründen werden folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles): Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL), Webseite, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs und Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.
Diese Daten lassen in dieser Form keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken erfasst, um unser Angebot zu verbessern und um auf eventuelle Sicherheitsvorfälle reagieren zu können.

Homepage: Google Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) (siehe: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter https://adssettings.google.com/authenticated und https://policies.google.com/privacy weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Homepage: Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Homepage: WordPress Cookies

Falls Sie ein Konto haben und Sie sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Darüber hinaus werden Cookies von uns nicht genutzt.

Sicherungsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 unter Berücksichtigung des Standes  der Technik die Verarbeitung der persönlichen Daten. Dazu setzen wir technische Maßnahmen zur Verschlüsselung der Verbindung von dieser Homepage mit Ihrem Webbrowser ein.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitung und Dritten

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf der Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen geschieht dies auf der Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlung  an Drittländer

Außerhalb der EU werden keine personenbezogenen Daten weitergegeben.

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erlangen, ob betreffende Daten sowie auch weitere Informationen und Kopien der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO gespeichert sind.

Sie haben entsprechend Art.16 DSGVO das Recht die Vervollständigung der sie betreffende Daten oder Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe  des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden bzw. alternativ nach Maßgabe des Art.18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, nach Maßgabe Art.20 DSGVO zu erhalten Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art.77 DSGVO das Recht eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht erteilte Einwilligungen gem. Art.7 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Sie können der künftigen Verarbeitung, der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art.21 DSGVO jederzeit widersprechen. Dieser Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für die Direktwerbung erfolgen.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe des Art.17 oder 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt, sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie bei uns gespeicherten Daten gelöscht , sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und die Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Die hierbei verarbeitete Daten, die Art, der Umfang bestimmen sich nach dem Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Personen  (z.B. Namen,  Adresse Nr.etc), die  Vertragsdaten  in Anspruch genommene Leistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Name und Kontaktpersonen) und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie  etc.)

Wir lösen Daten, die zur Erbringung unserem satzungsmäßigen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben und vertraglichen Beziehungen erforderlich sind.

Kontaktaufnahme

Bei Kontaktaufnahme mit uns z.B. per E-Mail, Telefon, Brief etc. werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme und der Abwicklung gem. Art. 6 1b und 1 f DSGVO verarbeitet.

Die Angaben können  hierzu gespeichert werden. wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind.

Weitere rechtliche Hinweise

§1 Warnhinweise zu Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseiten übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen  Nachrichten.

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors  und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt kein Vertragsverhältnis zischen Nutzer und dem Anbieter zu Stande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§2 Externe Links enthält die Webseite nicht.

§3 Urheber – und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber-und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung  bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeisung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder elektronischen  Medien und Systemen.

Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche zu kennzeichnen.

Das unerlaubte vervielfältigen oder Weitergabe einzelner Inhalte oder komplette Seiten  sind nicht gestattet und sind strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für persönlichen, privaten  Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Webseiten in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§4 Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Webseiten von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen.

In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

 

Quelle (unter anderem): https://www.juraforum.de/impressum-generator/